Studierende begleiten Projekt Zukunftsstadt

Mit Fachwissen und "dem Blick von außen" unterstützen Studierende des Studiengangs Stadt- und Regionalplanung der Universität Kassel das Projekt Zukunftsstadt Finsterwalde. Durch das Kameraobjektiv betrachteten sie bei ihrem letzten Besuch die Stadt.

Zahlreiche architektonische Details, typische Stadtansichten und versteckte Besonderheiten wurden beim Besuch Anfang November durch die Studierenden entdeckt. Die Aktion ist der Start eines Foto-Projekts, das die Architektur und Besonderheiten von Finsterwalde hervorhebt. Ergänzt werden sollen die Fotos der Studierenden durch die Entdeckungen und Lieblingsplätze der Finsterwalder. Ein Fotoworkshop sowie eine Ausstellung der Bilder aus beiden Perspektiven sind für den Jahresanfang 2018 geplant.