Zukunftsstadt Finsterwalde – Lebendig und Lebenswert

"Die Stadt stellt die Kulissen für ein Theaterstück, das vom ökonomischen System verfasst, vom politischen System inszeniert und von den Stadtbürgern aufgeführt wird. Wenn die Bürger die urbanen Verhaltensweisen nicht erlernt haben, die Politik undemokratisch und der Markt vermachtet sind, dann kann selbst das schönste Bühnenbild daraus kein gutes Theater machen." (Walter Siebel)

Aktuelles

13.08.2018 - Kurzfilm erklärt Zukunftsstadt Projekt und Begriff Reallabor

Was ist eigentlich ein Reallabor? Und wie hängt dieser Begriff mit dem Projekt "Zukunftsstadt Finsterwalde" zusammen? Diese Fragen haben die Studierenden der Universität Kassel kurzweilig in einem Film erklärt. weiter »


07.11.2017 - Studierende begleiten Projekt Zukunftsstadt

Mit Fachwissen und "dem Blick von außen" unterstützen Studierende des Studiengangs Stadt- und Regionalplanung der Universität Kassel das Projekt Zukunftsstadt Finsterwalde. Durch das Kameraobjektiv betrachteten sie bei ihrem letzten Besuch die Stadt. weiter »


05.09.2017 - Treffen aller Fokusgruppen am 5. September 2017

Am 05. September 2017 nachmittag trafen sich alle Akteure der Fokusgruppen, um die bisher zusammengetragenen Ideen zu konkretisieren und zu bündeln. Treffpunkt war das Gelände der ehemaligen Möbelfabrik an der Weststraße. weiter »