Dialog Zukunft Lausitz – Auftakt für eine nachhaltige Transformation der Lausitz

Die Zukunftsinitiative Elbe-Elster (ZEE) lädt dazu ein, mit neuen Partnerschaften gemeinsam an gute Erfahrungen anzuknüpfen. Wir wollen den Bogen in benachbarte Gebiete der Lausitz schlagen – nach Brandenburg wie Sachsen. Viele teilen die Erfahrungen aus Elbe-Elster, stehen vor ähnlichen Herausforderungen und Problemen. Deshalb ist der direkte regionale Austausch so wichtig. Das hat auch eine im Auftrag der European Climate Foundation (ECF) vorgenommene Untersuchung gezeigt. Deren Ergebnisse stellen wir bei der Veranstaltung vor. Wir wollen diese Erkenntnisse sowie Ihre und unsere Erfahrungen in einem Dialog nutzen, um Wege für eine lebenswerte Region zu finden.

Der Workshop am 25. Oktober in Finsterwalde stellt Erfahrungen zu vier Themen in den Mittelpunkt: Rückkehren und bleiben / Neue Arbeitsmöglichkeiten / stabile Dorfentwicklung / Neue Lebensmodelle, neue Lebensweisen. Wir wollen zu diesen Zukunftsthemen Schritte für 2015 vereinbaren, um im Austausch voneinander zu lernen, politische Aufmerksamkeit zu erreichen und Möglichkeiten einer besseren Unterstützung zu erschließen.

Zu diesem Auftaktworkshop sind Sie herzlich eingeladen! Er findet statt:

am Sonnabend, 25. Oktober 2014, von 10.00 – 16.30 Uhr

in der Arche, Schlossstraße 4 a, Finsterwalde.

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung:

Post:         Generationen gehen gemeinsam (G 3) e.V.

                 03238 Finsterwalde . An der Schraube 26,

Tel./Fax.:   03531 718288

Mail:          info@gdrei-web.de

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns direkt.

Daniela Wagner und Stephanie Auras